Das solltest Du wissen, wenn Du ein neues Logo brauchst.

Aktuell kreiere ich gleich mehrere Logos für neue Firmenauftritte. Ein Logo klingt vordergründig einfach. Doch dahinter steckt eine Menge Arbeit.


«Ich brauche ein Logo. Schnellstmöglich.»

Solche Aussagen hören wir oft.


«Was hast Du Dir vorgestellt?»

Bei dieser Frage gibt es zwei Typen. Die einen antworten mit einer klaren Vorstellung. Beschrieben bis ins Detail und fast nicht mehr realisierbar. Andere wissen gar nicht, was sie wollen. Darauf folgen Vorschläge bis ins Unendliche. Kein Vorschlag passt. Verbesserungen bis zum «Verschlimmbessern». Das wollen wir alle nicht.


Für ein optimales Ergebnis klären wir gemeinsam folgende Punkte:


  1. Was ist der Sinn von dem, was Du machst?

  2. Wie soll das Logo Deine Marke stärken?

  3. Welche Farbsprache passt zu Deiner Dienstleistung oder Deinem Produkt?

  4. Mit welcher Schriftart kannst Du Dich identifizieren?

  5. Was soll die Bildsprache vermitteln?

  6. Wie lautet Dein Slogan oder Claim?

  7. Was ist Deine Zielgruppe?


Wir setzen alles daran, dass das Ergebnis einen Wiedererkennungseffekt vorweist und Dich in Deiner Positionierung stärkt und von der Konkurrenz abgrenzt.


Du hast keine Lust, keine Zeit, keine Idee für Deinen Auftritt in den sozialen Medien?

Dann sollten wir uns noch heute kennen lernen.


Deine Sichtbarkeitsbeschleuniger

Sandra & Andrea



181 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen